Generalversammlung 2016

Einladung zur Mitgliederversammlung Förderverein des Ringsports in Reilingen/Hockenheim am 18.03.2016 um 19 Uhr in der Gaststätte des Kleintierzuchtvereins Reilingen.

Tagesordnung:
1.Begrüßung
2.Bericht des Vorsitzenden
3.Bericht des Hauptkassiers
4.Bericht der Kassenprüferin
5.Entlastung der Vorstandschaft
6.Neuwahlen
7.Anträge
8.Verschiedenes

Anträge zur Versammlung sind spätestens am 15.03.2016 beim 1.Vorsitzenden Klaus Uhrig,Goethestr.10,68799 Reilingen einzureichen.

gez.
Klaus Uhrig
1.Vorsitzender

Förderverein auf dem Reilinger Straßenfest 2015

Förderverein beim Straßenfest 2015Im September starten traditionsgemäß die Ringer in die neue Saison und der zweite Samstag im September gehört traditionsgemäß dem Fest der Dorfgemeinschaft in Reilingen. „Die Ringer“ sind dort in diesem Jahr durch den Förderverein vertreten und bietet wieder kühle Welde Bierspezialitäten und Alkoholfreies sowie Kammbraten, heiße Wurst, Fleischkäse und Pommes Frites.

Die Bar-Verpflegung übernehmen die AV-Supporters mit Ihrem Wagen in gewohnter Qualität. Ab 21:00 Uhr lässt es DJ LA DOUS mit allem, was Rock, POP, Charts und Stimmungsmusik zu bieten haben, krachen.

Wir freuen uns darauf, alle Ringsprotbegeisterten auf dem Straßenfest begrüßen zu dürfen.

Waldfest am Pfingstsonntag

Der Förderverein des Ringsports läd in diesem Jahr zum traditionellen „Ringer-Waldfest“ an Pfingsten. Klaus Uhrig, Vorsitzender des Fördervereins zum geplanten Waldfest: „Im letzten Jahr mussten wir aus personellen Gründen aussetzen und die beiden Jahre davor hatten wir Pech mit dem Wetter. Daher haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen, das Waldfest, wie die anderen Vereine, nur an einem Tag statt finden zu lassen.“

Unter dem Motto „ä klänes Waldfescht“ bietet der Förderverein am Pfingstssonntag, den 24.05.2015, ab 11 Uhr Grillgut vom Holzkohlegrill und neben den bekannten Welde Bierspezialitäten auch die üblichen kühlen Getränke.

Ab 19:30 Uhr sorgen dann Charly Weibel und Jens Penther für Stimmung. Bei schlechtem Wetter sind die Plätze in der Bürgerbegegnungsstätte nutzbar. Der Förderverein des Ringsports freut sich auf ihren Besuch.

Einladung Generalversammlung 2015

Zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins laden wir am 17.04.2015 um 19:00 Uhr in den Vogelpark, Nachtwaidweg, Reilingen herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Bericht des 1.Vorsitzenden
  3. Kassenbericht des Hauptkassiers
  4. Bericht Kassenprüfer
  5. Entlastung der Vorstandschaft
  6. Ausblick Termine 2015
  7. Anträge
  8. Verschiedenes

Anträge sind spätestens am 14.04.2015 bei Klaus Uhrig, Goethestr.10, 68799 Reilingen einzureichen.

gez.
Klaus Uhrig
1. Vorsitzender

Der Förderverein des Ringsports beim Reilinger Weihnachtsmarkt

Wie im letzten Jahr, nahm der Förderverein auch dieses Jahr wieder gerne am Reilinger Weihnachtsmakrt teil. Am angestammten Platz bot man hausgemachten Glühwein, Kinderpunsch und Kammbraten im Brötchen an.

Vorstand Klaus Uhrig: „Im letzten Jahr hatten wir es mit Glühbier versucht, was allerdings nicht so gut angenommen wurde. Daher haben wir uns in diesem Jahr für den Klassiker, Glühwein, entschieden. Das Ganze natürlich hausgemacht, denn aus der Packung kann jeder. Und die Entscheidung war goldrichtig. Wir hatten keinen Tropfen Glühwein übrig und auch der Kammbraten war bereits vorzeitig ausverkauft.“

Der Förderverein bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern für die Unterstützung und freut sich, im nächsten Jahr wieder an dem Weihnachtsmarkt teilnehmen zu dürfen.

Gleichzeitig wünschen wir allen Freunden und Gönnern des Ringsports: Frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Für den Förderverein beginnt das neue Jahr mit der Bewirtung der Landesmeisterschaften im Ringen, die in Reilingen ausgetragen werden. Hierzu sind alle Ringsportinteressierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Förderverein beim Reilinger Adventsmarkt

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Förderverein des Ringsports in Reilingen und Hockenheim wieder am Reilinger Adventsmarkt.

Der 1. Vorsitzende Klaus Uhrig: „Der Adventsmarkt ist mittlerweile ein fester Bestandteil in unserem Terminkalender. Die Organisation durch die die Kultur und Sport ist klasse und der Aufwand auf Vereinsseite ist auch mehr als vertetbar. Für uns ein tolles Konzept.“

Der Förderverein bietet in diesem Jahr hausgemachten, weißen und roten Glühwein nach eigenem Rezept, sowie hausgemachten Kinderpunsch.

In Sachen Verpflegung gibt es den bekannten Kammbraten im Brötchen und natürlich auch das ein oder andere Schnäpschen zur Verdauung.Förderverein beim Reilinger Adventsmarkt

Oktoberfest des Fördervereins ein voller Erfolg

Zum Derbykracher zwischen der RKG Reilingen-Hockenheim und dem Dauerrivalen KSV Kirrlach, hatte der Förderverein des Ringsports in Reilingen und Hockenheim ein kleines Oktoberfest organisiert.

Den Besuchern wurden ab 19 Uhr Haxen mit Kraut, Weißwürste mit Brezel und warmer Fleischkäse im Brötchen angeboten. Das Angeot wurde von den über 400 Zuschauern des Ringkampfes dankend angenommen und so konnte durch die Bewirtung Geld verdient werden, was wieder dem Ringsport zu Gute kommt.

Der Vorstand des Fördervereins Klaus Uhrig: „Wir hatten ja bereits angekündigt, dass wir in diesem Jahr zu allen Kämpfen, neben den angebotenen, belegten Brötchen immer auch zusätzlich ein Essen anbieten wollen. Die Reaktion auf das Oktoberfest war sensationell, aber auch das erweiterte Angebot der vorherigen Kämpfe wurde dankend angenommen. Wir sind auf dem richtigen Weg. Ich möchte mich bei allen Helfern bedanken.“

Der nächste Heimkampf der RKg findet am 01.11.2014 statt. Gegner ist dann um 16 Uhr die Bundesliga-Reserve der SV Germania Weingarten. Für Verpflegung ist dank des Fördervereins und der Helfer bestens gesorgt.

Gelungene Bewirtung beim ersten Heimkampf der Saison

Organisatorisch sind die Heimkämpfe der Ringkampfgemeinschaft Reilingen Hockenheim immer ein Aufwand. Die große Matte muss aufgebaut werden, Bestuhlung, Betreuung der Sponsoren und nicht zu letzt die Verpflegung.

Diese Aufgabe hat sich nun der Förderverein auf die Fahne geschrieben. Organisiert von Gabi Biefel und Claudia Rothausky, wurden, neben den üblichen Verdächtigen wie: Heiße Wurst, Belegte Brötchen und Käsestangen, dieses Mal auch ein Hauptessen serviert. Es gab Wurstsalat mit Brötchen. Auch die extra aufgebauten Tische und Stühle fanden großen Anklang.

„Die Tatsache, dass wir in Sachen Essen restlos ausverkauft waren, zeigt uns,d ass wir auf dem richtigen Weg sind. Meinen Dank nochmal an die beiden Damen für die Organisation und die Helfer für die Durchführung. Das mit dem Hauptessen werden wir beibehalten und zum nächsten Heimkampf wieder etwas anbieten.“ Kommentiert Klaus Uhrig, Vorstand des Fördervereins die gelungene Veranstaltung.

Der nächste Heimkampf findet am Freitag, den 19.09.2014 gegen Nieder-Liebersbach statt. Kampfbeginn für die Jugend ist um 18:00 Uhr gegen den AV 03 Speyer. Die ersten Mannschaften und die jeweiligen Reservestaffeln von Nieder-Liebersbach treten ab 19:30 bzw. 20:30 Uhr gegeneinader an.

Wir freuen uns auch hier, wieder zahlreiche Ringsportfans begrüßen zu dürfen. Der Förderverein unterstützt den Ringsport in Reilingen und Hockenheim. Wenn auch Sie interesse am Förderverein haben, finden Sie alle Informationen hier auf unserer Webseite oder sprechen Sie uns einfach beim nächsten Heimkampf an.

Einladung zur Generalversammlung 2014

Die diesjährige Generalversammlung des Fördervereins des Ringsports findet am 16.05.2014 um 18:30 Uhr in der Gaststätte Zum Vogelpark,Nachtwaidweg 4, in Reilingen statt.

Tagesordnung

1.Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden
2.Feststellung der Beschlußfähigkeit
3.Verlesen des letztjährigen Protokolls
4.Bericht des 1.Vorsitzenden
5.Bericht Hauptkassier
6.Bericht Kassenprüfer
7.Entlastung der Vorstandschaft
8.Neuwahlen
9.Anträge
10.Verschiedenes

Anträge können bis spätestens 14.05.2014 beim 1.Vorsitzenden Klaus Uhrig,Goethestr.10,68799 Reilingen schriftlich o. per Mail unter k.uhrig@fvdr.de eingereicht werden.

Gez.
Klaus Uhrig
1.Vorsitzender

Einladumg zum 2. Ringerstammtisch 2014

Mit dem Ringerstammtisch haben wir, unter der Federführung unseres Vorsitzenden des Fördervereines, Klaus Uhrig, eine alte Tradition wieder aufleben lassen. Ziel ist ein Austausch in gemütlicher Athmosphäre, zu allen Themen rund um das Ringen, den Athletenverein 1889 Reilingen und die RKG. Eingeladen sind alle Freunde und Gönner des Ringsports.

Der zweite Stammtisch in diesem Jahr findet am 12.04.2014 um 19:00 Uhr im Restaurant Grüner Baum in Reilingen statt.

Im Hinblick auf das 125 jährige Jubiläum des AV und der bald beginnenden Runde, gibt es sicherlich einige Interresante Themen, über die man sich austauschen kann.
Wer teilnehmen möchte meldest sich, zwecks Platzreservierung, bitte bis 20.01.2014 besten bei Klaus Uhrig per Email unter k.uhrig@fvdr.de oder telefonisch unter 06205 15098.